Gratis bloggen bei
myblog.de

DesignerxHost

total alt. (: verrückt. mag Kirschen & Erdbeeren. troimt meist ihr Leben. sucht noch nach ihrem Deckel zu ihrem Topf. liebt es bei Regen spazieren zu gehen. und hat seit 5 Monaten ihr Lippenpiercing. <3
More?
Madame «
Musikkiste «
Fragebogen «
Love&Hates «
Helden «
Bilderbuch «
Outtakes «

Fickt mich!"
Die große Tragik des Lebens liegt nicht darin, dass die Menschen sterben, sondern darin, dass sie aufhören zu lieben


Lieblinks; #|#|#| more?
A Fine Frenzy - Almost Lover
Kalt. Mit Sonne. Irgendwie schön.
etwas durcheinander. verwirrt. bin ich da?
Ja. Aber nur für bestimmte Menschen <3
Ich denk an dich

Neu?!;
Wenn uns vor etwas in der Welt grauen muss, so davor: dass es etwas gibt wie Konversation; Worte, die alles Wirkliche verflachen und im Gespräch beruhigen.
» Anfang
» Buch
» BlaBla
» Blup








Ich hab mich
schon lange nicht mehr so leer gefühlt als heute.
So alleine So scheiße.
So völlig unerwünscht. Was wäre
wohl passiert, wenn ich gestern nicht mit dir geredet hätte?
Was wäre wohl passiert, wenn ich dir
nicht alles erzählt hätte? Meine Wut.
Meine Verachtung.
Was wäre wohl, wenn gerade nicht
das Praktikum imKindergarten wäre? Diese Traurigkeit verliert
sich meist in den Stunden,
wenn du fröhliche und glückliche kleine Kinder um dich rum hast.
Du hast keine Zeit zum nachdenken.
Mein Kopf dröhnt. Leck mich.
Verstehst du?
Ich brauche dich nicht.
Ich könnte schreien.
lachen.
weinen.
kotzen.
Es ist mir nach tanzen. Und nach drehn.
Bis alles um mich herum weg fliegt.
Und ich will mit. Mit fliegen.
Ich find keinen Sinn. Keinen einzigen.
Warum??
8.2.08 21:00
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Sternchen / Website (8.2.08 21:20)
Brauch man denn einen Sinn? Ist es nicht gerade das faszinierende am Leben? Ist es nicht gut, dass auch die allwissenden Menschen vor einer Frage stehen, auf die es keine Antwort gibt?
Tod sein kannst du lange genug.
Dein Leben ist auf eine kurze Zeit beschränkt.
Nutze sie!

Gebe dein Leben nicht in die Hände eines anderen sondern sei du selbst und bestimme deinen Weg - egal wo er hinführt.
Sei flexibel und passe dich den Situationen an - sei nicht enttäuscht wenn alles anders läuft, als es gelpant war.
Sehe nach vorne und gehe auf die Probleme zu, anstatt still zu stehen, zu fallen oder die Augen zu schließen!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen